Monat: Dezember 2021

Mein Leben in Ortsschildern

Ich bin ganz schön oft umgezogen. Komm mit in die verschiedenen Orte, in denen ich bisher gelebt habe und lass dir erzählen, was ich dort gemacht habe und was mir dort besonders gut gefiel. An manchen Orten fühlte ich mich sauwohl, an anderen blieb ich immer etwas fremd. Nette Leute habe ich überall kennengelernt. Manche …

Mein Leben in Ortsschildern Weiterlesen »

Jahresrückblick 2021- Raus aus dem Schneckenhaus

Wenn ich an das zurückliegende Jahr zurückdenke, bin ich fassungslos. Ich kann mich an so vieles nicht mehr erinnern! Ich weiß beispielsweise noch, dass meine Kinder monatelang im Homeschooling waren, die Tochter einige Monate vor dem Sohn wieder Präsenzunterricht im Wechselmodell hatte. Aber war das nun im Februar oder im März? Einerseits habe ich das …

Jahresrückblick 2021- Raus aus dem Schneckenhaus Weiterlesen »

Ilka Kind im Wald mit einem Buch

Bekenntnisse einer Lese-Verrückten

Oft entwickeln Menschen skurrile Züge, wenn sie eine besondere Leidenschaft haben. Meine Leidenschaft ist das Lesen und manchmal beobachte ich auch an mir kuriose Verhaltensweisen, wenn es um Bücher, Lesen und das ganze Drumherum geht. Über mich und das Lesen könnte ich Bücher füllen. „Normal verrückte“ Lesemarotten wie stundenlanges Stöbern in Buchgeschäften oder Begeisterung für …

Bekenntnisse einer Lese-Verrückten Weiterlesen »

Aufgeschlagenes Buch auf einem Tisch liegend. Im Hintergrund Bücher in einem Regal

Mit Lautleseverfahren die Leseflüssigkeit verbessern

Wenn dein Kind Probleme mit dem Lesen hat, sei es mit dem Entziffern oder mit dem Leseverständnis, lohnt immer ein Blick auf die Leseflüssigkeit. Die Leseflüssigkeit umfasst mehrere Teilkompetenzen, die ein Kind stufenweise beim Lesenlernen aufbaut. Die vier Stufen, die die Leseflüssigkeit ausmachen, sind folgende: Dekodieren, also das Übersetzen der Buchstaben in Laute Wortautomatisierung zum …

Mit Lautleseverfahren die Leseflüssigkeit verbessern Weiterlesen »

Scroll to Top