Monat: Oktober 2021

Die Mutter ist immer schuld! Oder etwa nicht?

Wenn es bei einem Kind in der Schule nicht so läuft, wird die Schuld dafür oft bei den Eltern gesucht. Und weil in unserer Gesellschaft die Mütter häufig den Hauptteil der Erziehungsarbeit übernehmen, werden sie schnell zum Sündenbock für schulische Schwierigkeiten ihrer Kinder gemacht. Bestimmt kennst du auch ähnliche Situationen und die Kommentare des Umfelds …

Die Mutter ist immer schuld! Oder etwa nicht? Weiterlesen »

LRS und Legasthenie – gibt es einen Unterschied?

Dein Kind hat Probleme mit dem Lesen und/oder der Rechtschreibung und du denkst, dass es vielleicht Legasthenie oder LRS hat? Eine grobe Vorstellung, was diese beiden Begriffe bezeichnen, hast du bestimmt. Aber was bedeuten sie genau? Lass uns dazu erst einmal einen kleinen Ausflug in die Geschichte machen. 1. Die Entstehung des Legasthenie-Begriffs Bis in …

LRS und Legasthenie – gibt es einen Unterschied? Weiterlesen »

Meine 12 von 12: Oktober 21

12 von 12 ist eine alte Bloggertradition: Am 12. eines Monats macht man 12 Fotos, veröffentlicht sie und verlinkt seinen Beitrag bei Caro von Draußen nur Kännchen. Ich mache erst das zweite Mal mit und stelle fest: Der September und der Oktober beginnen und enden gleich. Und zwischendurch immer mal wieder ein Satz Krankengymnastik. Ich …

Meine 12 von 12: Oktober 21 Weiterlesen »

Ein Kindergartenkind steht an einer Tafel mit Buchstaben und Zeichnungen und zeigt mit beiden Händen auf Buchstaben und Zeichnungen

Lesen- und Schreibenlernen beginnt im Kindergarten

Die meisten Kinder, die in die erste Klasse kommen, freuen sich auf die Schule. Fast immer nennen sie als Grund: Sie wollen endlich lesen, schreiben und rechnen lernen. Das Lesen- und Schreibenlernen beginnt allerdings schon viel früher, nämlich im Kindergartenalter. Im Spiel das Schreiben imitieren Sicherlich kennst du das von Kindergartenkindern: Im Spiel imitieren sie …

Lesen- und Schreibenlernen beginnt im Kindergarten Weiterlesen »

Scroll to Top